Historischer Kinderhochstuhl

„Auf diesem historischen Kinderhochstuhl aus gebogenem Bugholz haben mindestens schon drei Generation Thonets gesessen. Meine Frau Saya und ich haben den Stuhl vor einigen Jahren von meiner Großmutter für unsere Tochter geschenkt bekommen. Mittlerweile ist sie für den Stuhl zu groß, aber er steht immer noch bei uns im Esszimmer, weil es eben so ein besonderes und schönes Stück ist. Wir haben als Kinder schon mit den Stuhl bei meinen Großeltern spielen dürfen und mein Vater und seine Brüder haben ihn ebenfalls richtig benutzt. Wie man sieht ist das Tablett gleich eingebaut und der Stuhl hat noch einen großen Vorteil, man kann ihn umbauen um als „Auto“ benutzen.“

Felix Thonet | ist der Urururenkel aus der international bekannten Dynastie Thonet, die heute die Geschäfte in der fünften Generation führt. Das 1819 in Boppard am Rhein gegründete Familienunternehmen ist eine der traditionsreichsten Möbelmarken der Welt.
Foto © Schaller by Thonet

Zurück